falstaff Weinguide 2020: 5 Sterne

AktuellesPresse

„Rainer Schnaitmann scheint sich jedes Jahr neu zu erfinden, Routine und Wiederholungen will der umtriebige Winzer wohl nicht einreißen lassen. Sein Großes Gewächs vom Riesling aus dem Uhlbacher Götzenberg kann jedenfalls exemplarisch für Schnaitmanns Experimentierdrang stehen: Sein phenolischer Eintrag tastet sich an die Grenze des noch Möglichen ran, es ist ein eigenwilliger und auch beeindruckender Charakterwein. Auch das kantige und trotzdem charmante Grauburgunder-GG trotzt mutig den Klischees, die dieser Rebsorte anhängen. Die Rotweine stehen auf gewohnt hohem Niveau!“

Weinbewertungen falstaff 2020

94 / 2017 Uhlbach Götzenberg Riesling GG
93 / 2017 Fellbach Lämmler Grauburgunder GG
93 / 2017 Fellbach Lämmler Spätburgunder GG
93 / 2017 Fellbach Lämmler Lemberger GG
91 / 2017 Beutelsbacher Altenberg Riesling trocken
90 / 2017 „Grau.Weiss“ trocken
90 / 2018 Schnait Riesling trocken
88 / 2018 Muskattrollinger Rosé trocken
92 / 2017 „Simonroth“ Spätburgunder trocken
92 / 2018 „Simonroth“ Frühburgunder trocken
90 / 2017 „Simonroth“ Cuvée D trocken
90 / 2018 „Alte Reben“ Trollinger trocken

Hier können Sie die ausführlichen Bewertungen der Weine nachlesen.

Zum ganzen Text…