Fellbacher
Goldberg

Fellbacher Goldberg

Diese Lage vereint sehr unterschiedliche Kleinklimata und Böden. Namensgebend sind sehr warme, uralte Lagen am Rand des Stuttgarter Talkessels mit schwerem Gipskeuper. Der Sauvignon blanc findet an den waldnahen, hohen Südostlagen auf Kieselsandstein die besten Voraussetzungen. Auf dem Video ist dieser älteste Sauvignon-blanc-Weinberg des Remstals, der „(W)Iflinger“ zu sehen, der viel zum Erfolg des Sauvignon blanc in unserer Region beigetragen hat, der eigentlich eine Renaissance war.
Schwarzriesling beweist auf den unteren, kalkhaltigen Lehmböden, dass er nicht umsonst zu den wichtigen Rebsorten der Champagne gehört. Genauso wie Samtrot und Spätburgunder, die auch zur Sektgrundweinbereitung verwendet werden. Dem Altstar Trollinger gefällt es auf den leicht erwärmbaren “Leber”-Böden mit guter Wasserversorgung oft besser als in hitzigen Steillagen.

Einige
Weine der
Lage

Unsere Lagen

1
2
3
4
5
6