Schnaiter &
Beutelsbacher
Altenberg

Schnaiter Altenberg VDP.Grosse Lage

& Beutelsbacher Altenberg VDP.Erste Lage

Seit dem Hagelunwetter des Jahres 2000 in Fellbach besitzen wir Weinberge in Schnait und Beutelsbach, 10 Kilometer weiter im Remstal. Verpächter und Freund Wolfgang Lenz achtet dort das ganze Jahr über auf die Reben. Die besten Weinberge haben sich langsam herauskristallisiert und wir füllen neben den Ortsweinen auch immer mehr Lagenweine ab, die sich einen Namen erarbeitet haben. Viele Weinberge haben wir neu gepflanzt und die Beutelsbacher Burghalde als VDP.Große Lage wird bestimmt auch noch zu Ehren kommen. Die „Schnaiter Arena“, die man auf dem Video sieht, ist eine beeindruckende Weinlandschaft.
Im Remstal spielt der Einfluss des Waldes eine größere Rolle als in Fellbach, wo der Stuttgarter Talkessel mehr Einfluss hat. Im Herbst hält sich Nebel länger, das gesamte Klima ist um Nuancen kühler. Früher war Silvaner hier wichtig, inzwischen hat ihm der Riesling vom Schilfsandstein den Rang abgelaufen. Die Steillagen des „Kosttobel“ und die feinen Lagen des „Rieselgreut“ werden uns mit steigendem Rebalter bestimmt die erhofften Spitzenweine von Lemberger und Spätburgunder bringen. Frische und spannende Mineralik sind die hervorstechenden Eigenschaften der Weine dieser Lagen.

Einige
Weine der
Lagen

Unsere Lagen

Lagenkarte vom Weingut Schnaitmann
1
2
3
4
5
6