Kollektion des Jahres auf Wein-plus.de!

AktuellesBewertungenPresse

„Es ist schon eine besondere Herausforderung, bei der Vielzahl an Rebsorten und Ausbauvarianten, die man bei den Württemberger Winzern in aller Regel vorfindet, den Überblick zu halten. Niemand kann in allen Disziplinen vorne stehen, möchte man meinen. Das hat Rainer Schnaitmann offenbar keiner erzählt. Denn ihm gelangen heuer bei Weißen wie Roten gleichermaßen Spitzenergebnisse, bei Spätburgunder ebenso wie bei Lemberger, mit Burgundern und nicht zuletzt mit großartigen trockenen Rieslingen, die man blind sicher nicht sofort in die Region stecken würde. Daneben hat er nicht nur Zeit für Experimente wie den überzeugenden Orange-Silvaner, auch die Basis kommt nicht zu kurz, wie man an dem herrlich süffigen Trollinger erkennen kann.“